Die Brenztalbahn: württ. Regierungsblätter

Die Regierungsblätter

Die Württembergischen Regierungsblätter wurden ... ausgegeben und beinhalteten neben den Gesetzen auch Anordnungen und personelle Veränderungen innerhalb der württembergischen Beamten. Sie waren für die im Württembergischen Staat angestellten Mitarbeiter bindend.

Die im Text aufgeführten Ziffern sind die Positionen im jeweiligen Blatt. Fehlende Ziffern behandeln andere, nicht der Eisenbahnen zugeordnete Themen.

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1843.

Nr. 19. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 22. April 1843

Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen.

Stuttgart, den 18. April 1843

 

Stuttgart 1843

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1857.

Nr.  5. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 9. Mai 1857

A) Gesetz, betreffend weitere Eisenbahnbauten.

Stuttgart, den 6. Mai 1857

 

Nr. 12. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 3. Oktober 1857

Bekanntmachung, betreffend die Abänderung einer Bestimmung der Rangordnung bezüglich der Bahnhof-Inspectoren.

Stuttgart, den 18. September 1857

 

Stuttgart 1857

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1858.

Nr. 14. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 19. August 1858

Gesetz, betreffend die Erweiterung der für das Dienstpersonal der Eisenbahnen bestehenden Unterstützungskasse.

Stuttgart, den 1. August 1858

 

Nr. 19. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 23. November 1858.

A) Gesetz, betreffend die weitere Ausdehnung des Eisenbahnnetzes.
B) Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen in der Finanzperiode 1858-61.
C) Königliche Verordnung, betreffend die Bestimmung von Eisenbahnlinien.

Stuttgart, den 17. November 1858

 

Stuttgart 1858

292 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1862.

Nr. 2. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 7. Januar 1862

Finanzgesetz für die Jahre 1861/64.

Stuttgart, den 4. Januar 1862

 

Nr. 3. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 15. Januar 1862

Gesetz, betreffend den Bau weiterer Eisenbahnen in der Finanzperiode 1861/64 und die Vermehrung der Betriebsmittel der bestehenden Eisenbahnen.

Stuttgart, den 10. Januar 1862

 

Nr. 20. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 20. November 1862

Verfügung, betreffend die Transportordnung für den Güterverkehr auf den Württembergischen Staatseisenbahnen.

Stuttgart, den 5. November 1862

 

Stuttgart 1862

297 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1865

Nr. 8. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 27. April 1865

Königlicher Verordnung, betreffend die Veröffentlichung der am 31. März 1864 über Herstellung weiterer Eisenbahn-Verbindungen zwischen Württemberg einerseits und Baden beziehungsweise Großherzogtum Hessen andererseits abgeschlossenen Staats-Verträge.

Stuttgart, den 28. März 1865.

 

Nr. 24. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 18. August 1865

Königliche Verordnung, betreffend die Herstellung von Eisenbahnverbindungen mit Baden und Preußen.

Stuttgart, den 5. August 1865.

 

Nr. 25. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 19. August 1865

Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen in der Finanzperiode 1864/67.

Stuttgart, den 13. August 1865.

 

Stuttgart 1865560 SeitenFormat 18,5 x 23 cmGedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1868.

Nr. 12. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 26. März 1868

A) Finanzgesetz für die Jahre 1867/70.
B) Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen in der Finanzperiode 1867/70.

Stuttgart, den 16. März 1868.

 

Stuttgart 1868

560 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1870.

Nr.  6. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 6. April 1870

Gesetz, betreffend die Beschaffung weiterer Geldmittel für den Eisenbahnbau.

Stuttgart, den 29. März 1870.

 

Nr.  7. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 30. April 1870

B) Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung des am 12. Dezember 1868 über die Herstellung einer weiteren Eisenbahnverbindung zwischen Württemberg und Bayern abgeschlossenen Staatsvertrags.

Stuttgart, den 18. April 1870.

 

Nr. 13. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 18. Juli 1870

II. A) Bekanntmachung, betreffend veränderte Bestimmungen über die Verwilligung ermäßigter Fahrtaxen auf Eisenbahnen für Unteroffiziere und Mannschaften des K. Truppenkorps.

Stuttgart, den 5. Juli 1870.

 

Stuttgart 1870

518 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1871.

Nr.  1. Ausgegeben Stuttgart Sonntag, den 1. Januar 1871

Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung der zwischen Württemberg, dem Norddeutschen Bunde, Baden und Hessen in Betreff der Grünfung eines Deutschen Bundes abgeschlossenen Verträge.
Verfassung des Deutschen Bundes:
Artikel 4: Der Beaufsichtigung Seitens des Bundes und der Gesetzgebung desselben unterliegen die nachstehenden Angelegenheiten:
1)-7). ...
8) das Eisenbahnwesen und die Herstellung von Land- und Wasserstraßen im Interesse der Landesverteidigung und des allgemeinen Verkehrs.
9)-16). ...
VII. Eisenbahnwesen (Artikel 41 bis 47)

Nr.  2. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 20. Januar 1871

A) Gesetz, betreffend die Beschaffung weiterer Geldmittel für den Eisenbahnbau

Stuttgart, den 13. Januar 1871.

 

Nr. 10. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 11. Mai 1871

Verfügung betreffend die Aufhebung der Transportordnung für den Güterverkehr auf den Württembergischen Staatseisenbahnen vom 5. November 1962.

Stuttgart, den 6. Mai 1871.

 

Stuttgart 1871

444 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1872.

Nr. 13. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 10. April 1872

I. ...
II. Verfügungen der Departements
A) ...
B) Des Departements der auswärtigen Angelegenheiten. Des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten.
Verfügung betreffend das Bahnpolizeireglement für die Eisenbahnen Deutschlands.
Auszug aus dem Bahnpolizeireglement für die  Eisenbahnen Deutschlands.

Stuttgart, den 3 April 1872.

 

Nr. 18. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 22. April 1872

Gesetz, betreffend die Beschaffung weiterer Geldmittel für den Eisenbahnbau.

Stuttgart, den 12. April 1872.

 

Nr. 29. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 13. August 1872

I. ...
II. Verfügungen der Departements
A) Des Departements der auswärtigen Angelegenheiten. Des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten. Abteilung für das Verkehrswesen.
Bekanntmachung, betreffend die Konzessions-Erteilung zum Bau und Betrieb einer Zweigbahn von Metzingen nach Urach.

Stuttgart, den 20 Juli 1872.

 

Stuttgart 1872

480 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1873.

Nr.  4. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 11. Februar 1873

Unmittelbare königliche Dekrete.
Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung des am 8. Dezember 1872 zwischen Württemberg und Bayern über teilweise Benützung des bayerischen Gebiets für die Herstellung der Ulm-Heidenheimer Eisenbahn abgschlossenen Staatsvertrages.

Stuttgart, den 4. Februar 1873.

 

Nr.  9. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 2. April 1873

Gesetz, betreffend die weitere Ausdehnung des Eisenbahnnetzes.
Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen in der Finanz-Periode 1870/73.

Stuttgart, den 22. März 1873.

 

Stuttgart 1873

478 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1874.

Nr. 18. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 4. Juli 1874

Gesetz, betreffend den Bau von Eisenbahnen in der Finanz-Periode 1873/75.

Stuttgart, den 19. Juni 1874.

 

Nr. 25. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 23. Oktober 1874

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, betreffend die Ausbildung der nicht wissenschaftlich gebildeten Hilfsarbeiter beim Eisenbahnbetriebs- und Telegraphendienst.

Stuttgart, den 14. Oktober 1874.

 

Stuttgart 1874

ca. 480 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1875.

Nr.  5. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 20. Februar 1875

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, betreffend das Bahnpolizei-Reglement und die Signalordnung für die Eisenbahnen Deutschlands.

Stuttgart, den 9. Februar 1875.

 

Nr. 15. Ausgegeben Stuttgart Samtag, den 5. Juni 1875

Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung des am 29. Dezember 1873 zwischen Württemberg und Baden über die Herstellung weiterer Eisenbahnverbindungen abgeschlossenen Staatsvertrags.

Stuttgart, den 28. Mai 1875.

 

Nr. 21. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 28. Juni 1875

Finanzgesetz für das Jahr vom 1. Juli 1875 bis 30. Juni 1876.

Stuttgart, den 27. Juni 1875.

 

Stuttgart 1875

ca. 480 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1876.

Nr.  3. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 20. Januar 1876

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, betreffend die Gewährung freier Eisenbahnfahrten für die Mitglieder der Ständeversammlung.

Stuttgart, den 14. Januar 1876.

 

Nr. 18. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 23. Juni 1876

Gesetz, betreffend die weitere Ausdehnung des Eisenbahngesetzes und den Bau von Eisenbahnen im Finanzjahr 1876/77.

Stuttgart, den 11. Juni 1876.

 

Stuttgart 1876

554 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1877.

Nr. 19. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 17. Juli 1877

Gesetz, betreffend die Beschaffung weiterer Geldmittel für den Eisenbahnbau in der Finanperiode vom 1. Juli 1877 bis 31. März 1879.

Stuttgart, den 6. Juli 1877.

 

Stuttgart 1877

324 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1878.

??

Stuttgart 1878

Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1879.

Nr.  8. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 27. März 1879

Königlicher Verordnung, betreffend die Veröffentlichung des am 15. November 1878 zwischen Württemberg und Baden abgeschlossenen Zusatzvertrages zu dem Staatsvertrag vom 4. Dezember 1850 über die Eisenbahnverbindung zwischen Mühlacker und Bruchsal.

Stuttgart, den 23. März 1879.

 

Nr. 28. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 11. September 1879

Gesetz, betreffend die weitere Ausdehnung des Eisenbahnnetzes und den Bau von Eisenbahnen in der Finanzperiode 1. April 1879/81.

Stuttgart, den 25. August 1879.

 

Nr. 30. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 18. September 1879

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend Bestimmungen für die Verladung und Beförderung von lebenden Tieren auf Eisenbahnen.

Stuttgart, den 10. September 1879.

 

Stuttgart 1879

532 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1880.


Stuttgart 1880

Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1881.

Nr.  7. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 24. März 1881

Königliche Verordnung, betreffend die Verwaltung und Beaufsichtigung der Verkehrsanstalten.
Königliche Verordnung, betreffend die Bildung eines Beirats der Verkehrsanstalten.

Stuttgart, den 20. März 1881.

 

Nr. 11. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 26. März 1881

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Bildung von Abteilungen bei den beiden königlichen Direktionen der Staatseisenbahnen und der Posten und Telegraphen.

Stuttgart, den 23. März 1881.

 

Nr. 14. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 30. März 1881

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für die Eisenbahnen, sowie die außerordentliche Bedürfnisse der Eisenbahn-, Post- und Telegraphen-Verwaltung in der Finanzperiode 1881/83.

Stuttgart, den 17. März 1881.

 

Nr. 27. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 24. März 1881

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend Änderung und Ergänzung des Bahnpolizeireglements, sowie der Bestimmungen über die Befähigung von Bahnpolizeibeamten und Lokomotivführern.

Stuttgart, den 28. Mai 1881.

 

Nr. 30. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 30. Juni 1881

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Verhältnisse der Beamten der Verkehrsanstalten.

 

Stuttgart, den 17. Juni 1881.

 

Stuttgart 1881

506 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1883.

Nr. 12. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 4. Juni 1883

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Eisenbahn-, Post- und Telegraphenverwaltung in der Finanzperiode 1883/85.

Stuttgart, den 25. Mai 1883.

 

Nr. 22. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 10. September 1883

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Rangverhältnisse der Beamten der Verkehrsanstalten.

Stuttgart, den 3. September 1883.

 

Stuttgart 1883

426 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1885.

Nr. 24. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 10. Juni 1885

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Eisenbahn-, Post- und Telegraphenverwaltung in der Finanzperiode 1885/87.

Stuttgart, den 31. Mai 1885.

 

Stuttgart 1885

564 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1890.

Nr. 6. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 10. April 1890

Verfügung des Ministeruims der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Änderung der Bezeichnung der Abteilungen bei der k. Generaldirektion der Staatseisenbahnen.

Stuttgart, den 30. März 1890.

 

Nr. 8. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 22. Mai 1890

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Eisenbahnverwaltung in dem Rechnungsjahr 1890/91.

Stuttgart, den 10. Mai 1890.

 

Nr. 11. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 2. Juni 1890

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Vereinigung der Zahnradbahn von Stuttgart nach Degerloch und der Dampfstraßenbahn von Degerloch nach Hohenheim zu einem Unternehmen und die Änderung der für die Zahnradbahn von Stuttgart nach Degerloch erlassenen Konzessionsbedingungen.

Stuttgart, den 21. Juni 1890.

 

Nr. 14. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 5. September 1890

Bekanntmachung des Ministeriums des Innern, betreffend die Beglaubigung von Fischversandtgefässen für den Eisenbahnverkehr.
Anlage: Bestimmungen über die Beglaubigung von Fischversandtgefässen für den Eisenbahnverkehr.

Stuttgart, den 9. August 1890.

 

Nr. 17. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 24. September 1890

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Abänderung des §27 der Bahnordnung für deutsche Eisenbahnen untergeordneter Bedeutung vom 12. Juni 1878.

Stuttgart, den 11. September 1890.

 

Nr. 26 Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 31. Dezember 1890

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Zuschußkasse zur Invaliditäts- und Altersversicherung für Angehörige der Württembergischen Verkehrsanstalten.

Stuttgart, den 23. Dezember 1890.

 

Stuttgart 1890

338 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1893.

Nr. 1. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 9. Januar 1893

Verfügung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Vorschriften über die Ausbildung und Prüfung der Unterbediensteten des äußeren Eisenbahnbetriebsdienstes.

Stuttgart, den 27. Dezember 1892.

 

Nr. 15. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 29. Juni 1893

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1893/95.

 

Stuttgart, den 15. Juni 1893.

 

Stuttgart 1893

376 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1894.

Nr. 14. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 18. Mai 1894

Bekanntmachung der Ministeriums des Innern, betreffend die Beglaubigung von Fischversandtgefäßen für den Eisenbahnverkehr.

Stuttgart, den 5. Mai 1894.

 

Stuttgart 1894

380 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1895.

Nr. 6. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 15. März 1895

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb einer normalspurigen elektrischen Nebeneisenbahn zwischen Meckenbeuren und Tettnang.
Konzessions-Urkunde für eine Eisenbahn von Meckenbeuren nach Tettnang.

Stuttgart, den 28. Februar 1895.

 

Nr. 12. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 20. Mai 1895

Königliche Verordnung, betreffend die Ermächtigung der Lokalbahn-Aktiengesellschaft in München zur Erbauung des für den Bau einer Nebeneisenbahn von Meckenbeuren nach Tettnang erforderlichen Grundeigentums im Wege der Zwangsentweignung.

Stuttgart, den 1. Mai 1895.

 

Nr. 19. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 25. Juli 1895

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstalten-Verwaltung in der Finanzperiode 1895/97.

Stuttgart, den 14. Juli 1895.

 

Nr. 26. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 16. Oktober 1895

Königliche Verordnung, betreffend die Ermächtigung der Königlichen Eisenbahnverwaltung zur Erwerbung des zur Erweiterung des Bahnhofs Stuttgart auf der linken Seite zwischen der Friedrichstraße und der Kronenstraße erforderlichen Grundeigentums im Wege der Zwangsenteignung.

Stuttgart, den 4. Oktober 1895.

 

Stuttgart 1895

380 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1896.

Nr. 2. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 28. Januar 1896

Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung des Staatsvertrags zwischen Württemberg und Bayern vom 31. Oktober 1895 über die Herstellung einer weiteren Verbindung zwischen den beiderseitigen Staatseisenbahnen.

Stuttgart, den 16. Januar 1896.

 

Nr. 4. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 24. Februar 1896

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend die Verleihung der juristischen Persönlichkeit an die Sterbekasse für Angestellte der Königlichen Verkehrsanstalten.

Stuttgart, den 12. Februar 1896.

 

Nr. 10. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 29. April 1896

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb einer Schmalspurigen Nebeneisenbahn von Möhringen auf den Fildern einerseits nach Vaihingen auf den Fildern, andererseits über Echterdingen und Bernhausen nach Neuhausen auf den Fildern.

Stuttgart, den 17. April 1896.

 

Stuttgart 1896

364 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1897.

Nr. 9. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 20. Januar 1898

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau, sowie für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstalten-Verwaltung in der Finanzperjode 1897/99.

Stuttgart, den 18. Mai 1897.

 

Nr. 15. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 14. Juli 1898

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb der Lokalbahn von Karlsruhe nach Herrenalb und von Ettlingen nach Pforzheim für den innerhalb des württembergischen Staatsgebiets gelegenen Teil dieser Bahn.

Stuttgart, den 14. Juli 1897.

 

Nr. 17. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 26. August 1897

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung für die Verkehrsanstalten, betreffend Änderungen
a) der Betriebsordnung für die Haupteisenbahnen Deutschlands,
b) der Normen für den Bau und die Ausrüstung der Haupteisenbahnen Deutschlands,
c) der Bahnordnung für die Nebeneisenbahnen Deutschlands,
d) der Bestimmungen über die Befähigung von Eisenbahnbetriebsbeamten.

Stuttgart, den 3. August 1897.

 

Nr. 21. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 10. November 1897

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb einer elektrischen Straßenbahn von Ulm nach Neu-Ulm.

Stuttgart, den 29. Oktober 1897.

 

Stuttgart 1897

296 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1898.

Nr. 1. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 20. Januar 1898

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb einer elektrischen Eisenbahn zwischen der Eisenbahnstation Trossingen und dem Pfarrdorf Trossingen.

Stuttgart, den 11. Januar 1898.

 

Nr. 11. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 14. Juli 1898

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und die außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstalten-Verwaltung in den Rechnungsjahr 1898/99.

Stuttgart, den 30. Juni 1898.

 

Nr. 13. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 29. April 1898

Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung der Staatsverträge zwischen Württemberg und Baden vom 11. November 1897 über die Herstellung einer Eisenbahnverbindung von Friedrichshafen nach Überlingen und vom 10. Februar 1898 über den Bau und Betrieb einer Nebeneisenbahn von Möckmühl nach Dörzbach.

Stuttgart, den 3. August 1898.

 

Nr. 15. Ausgegeben Stuttgart Mittwoch, den 19. Oktober 1898

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend die Konzessionserteilung zum Bau und Betrieb einer Nebeneisenbahn von Reutlingen nach Eningen.

Stuttgart, den 3. Oktober 1898.

 

Stuttgart 1898

344 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt bei Gottlieb Hasselbrink (Chr. Scheufele)

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1900.

Nr. 26. Ausgegeben Stuttgart Samstag, den 2. Juni 1900

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für außerordentliche Bedürfnisse der Staatseisenbahnverwaltung in dem Etatsjahr 1900.

Stuttgart, den 25. Mai 1900.

 

Stuttgart 1900

924 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1901.

Nr. 19. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 5. August 1901

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1901/02.

Stuttgart, den 23. Juli 1900.

 

Stuttgart 1901

564 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1902.

Nr. 1. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 7. Januar 1902

Bekanntmachung des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten, Abteilung der Verkehrsanstalten, betreffend Änderungen der Konzessionsurkunde für Nebeneisenbahnen von Ehingen nach Onstmettingen, von Gaildorf nach Untergröningen und von Amstetten nach Laichingen.

Stuttgart, den 28. Dezember 1901.

 

Nr. 8. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 6. März 1902

Gesetz, betreffend den Bau von Nebeneisenbahnen und die Beschaffung von Geldmitteln hierfür sowie für weitere Bedürfnisse der Eisenbahnverwaltung in der Finanzperiode 1901/02.

Stuttgart, den 21. Februar 1902.

 

Stuttgart 1902

536 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1903.

Nr. 22. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 10. August 1903

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1903/04.

Stuttgart, den 27. Juli 1903.

 

Stuttgart 1903

664 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1905.

Nr. 20. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 31. Juli 1905

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1905/06.

Stuttgart, den 28. Juli 1905.

 

Nr. 22. Ausgegeben Stuttgart Freitag, den 18. August 1905

Königliche Verordnung, betreffend die Veröffentlichung der Staatsverträge zwischen Württemberg und Bayern vom 12. April 1905 über die Herstellung weiterer Eisenbahnverbindung zwischen beiden Staatsgebieten.

Stuttgart, den 6. August 1905.

 

Stuttgart 1905

362 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1906.

Nr. 20. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 31. Juli 1905

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für die außerordentlichen Bedürfnisse der Staatseisenbahnverwaltung in der Finanzperiode 1905/06.

Stuttgart, den 23. März 1906.

 

Stuttgart 1906

908 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1907.

Nr. 29. Ausgegeben Stuttgart Montag, den 26. August 1907

Gesetz, betreffend den Umbau des Hauptbahnhofs Stuttgart und weitere Eisenbahn-Neu- und Erweiterungsbauten zwischen Ludwigsburg und Plochingen.

Stuttgart, den 13. August 1907.

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für den Eisenbahnbau und für außerordentliche Bedürfnisse der Verkehrsanstaltenverwaltung in der Finanzperiode 1907/08.

Stuttgart, den 16. August 1907.

 

Stuttgart 1907

896 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1909.

Nr. 24. Ausgegeben Stuttgart Donnerstag, den 2. September 1909

Gesetz, betreffend die Beschaffung von Geldmitteln für die außerordentlichen Bedürfnisse der Staatseisenbahnverwaltung in der Finanzperiode 1909/10.

Stuttgart, den 25. August 1909.

 

Stuttgart 1909

460 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele

Regierungs-Blatt für das Königreich Württemberg vom Jahr 1910.

Nr. 22. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 2. August 1910

Gesetz, betreffend den Reservefonds der Staatseisenbahnen.

Stuttgart, den 25. Juli 1910.

 

Nr. 24. Ausgegeben Stuttgart Dienstag, den 12. August 1910

Gesetz, betreffend den Beirat der Verkehrsanstalten.

Stuttgart, den 28. Juli 1910.

 

Stuttgart 1910

620 Seiten

Format 18,5 x 23 cm

Gedruckt in der Buchdruckerei Chr. Scheufele