Brenztalbahn: Weichenabreiten im Bahnhof Aalen - Zeitlich begrenzte Sperrung der Rems- und Brenztalbahn
Unser Büchertipp:
Württembergs Eisenbahnpioniere und ihr Wirken in aller Welt
150 Jahre Eisenbahngeschichte
Eine Zeitreise entlang der Strecke Schorndorf-Rudersberg-Welzheim
Stuttgart-Leonberg-Weil der Stadt-Calw
Farbbild-Raritäten aus dem Archiv Dr. Rolf Brüning, Band 4
20.09.16 15:38 Uhr Alter: 333 Tage
Weichenabreiten im Bahnhof Aalen - Zeitlich begrenzte Sperrung der Rems- und Brenztalbahn
Von: pm
AALEN. Im Zuge von Umbauarbeiten werden im Bahnhof Aalen Arbeiten am Gleis notwendig: Eine Weiche muß erneuert werden.

Auf Grund dieser Arbeiten werden Sperrungen des Schienenverkehrs zwischen Oberkochen und Aalen notwendig. Im Zeitraum

Samstag, 24. und Sonntag 25. September

wird ganztägig ein Schienenersatzverkehr zwischen Oberkochen und Aalen eingerichtet. Ebenso haben die Züge zwischen Oberkochen und Ulm sowie Aalen und Craislheim veränderte Fahrzeiten

Die Züge der KBS 757 (Aalen – Ulm) werden zwischen Aalen und Oberkochen durch Busse ersetzt. Beachten Sie die 10 bis 24 Min. frühere Abfahrt der Busse ab Aalen. In Oberkochen besteht Anschluss an die planmäßig verkehrenden Züge in Richtung Ulm Hbf. In der Gegenrichtung erreichen die Busse Aalen 8 bis 13 Min. später als die ausfallenden Züge. Hinweis: Der Ersatzbus für RB 22547 (planmäßig 21.30 Uhr ab Aalen) fährt 4 Min. später ab Aalen und hat in Oberkochen Anschluss an den 17 Min. später fahrenden Zug in Richtung Ulm Hbf.

Die RE-Züge der Verbindung Crailsheim – Aalen (KBS 786 Stuttgart – Aalen – Nürnberg) fahren bis zu 28 Min. früher ab Crailsheim und haben in Aalen Anschluss an die früher verkehrenden Busse nach Oberkochen. In der Gegenrichtung warten die Züge nach Crailsheim den Anschluss der Busse aus Oberkochen ab und fahren 11 bis 13 Min. später von Aalen in Richtung Crailsheim.

Reisende von/nach Ellwangen in/aus Richtung Heidenheim nutzen bitte die RE-Züge der Verbindung Crailsheim – Aalen. Mit den RE-Zügen der Verbindung Ellwangen – Aalen ergeben sich in Aalen Wartezeiten von ca. 45 – 60 Min. beim Umstieg zwischen Zug und Bus.

Die Fahrradmitnahme ist in den Ersatzbussen nicht möglich.

Fahrplan (Crailsheim – Aalen – Heidenheim), 24. und 25. September 2016

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/baden-w/infos/757_786_24-25092016_fahrplan.pdf